3D-Micromac AG
Raumplanung, Lichtkonzept und Interior design des neuen Hauptgebäudes

Für das Chemnitzer Maschinenbauunternehmen 3D-Micromac AG setzte Visio Real in Zusammenarbeit mit dem Architekten Maik Schroeder von BPS architektur gmbh den Firmenneubau am Technologiecampus in Chemnitz um. Im gesamten Gebäude wurden innovative Raum- und Arbeitsplatzkonzepte mit kommunikativen Open Space-Elementen realisiert. Offene Raumstrukturen ermöglichen Kommunikation und Austausch, Glasflächen geben Einblicke in die Büroflächen und betonen so die Offenheit des Unternehmens. Lediglich im zweiten Obergeschoss werden die Wände geschlossener für Unternehmensbereiche, die mehr Diskretion fordern. Ein zentrales Element, welches die Etagen des Gebäudes verbindet, ist die breite Sitztreppe zum Obergeschoss. Diese dient als Raum für Kommunikation, freies Arbeiten oder Tribüne bei Firmenveranstaltungen.
Die Bilder der 3D Micromac AG sind Urheberrechtlich geschützt.
Quelle: BPS architektur gmbh www.bps-architektur.de